Therapie & Pflege - Sporttherapie - links
Klinikfinder
Patienten und Angehörige - Klinikaufenthalt - Beratung und Hilfe - Mitte
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Sozialdienst

Durch eine Krankheit oder Behinderung kann die Lebensqualität in körperlicher, seelischer, beruflicher oder finanzieller Hinsicht beeinträchtigt werden.

Der Sozialdienst der MediClin Klinik am Rennsteig steht Patienten und Angehörigen zur Klärung der häuslichen oder beruflichen Situation und zur Durchsetzung sozialrechtlicher Ansprüche zur Seite.

Der Sozialdienst versteht sich als Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung. Um ein eigenständiges Leben nach dem Klinikaufenthalt zu ermöglichen, arbeitet der Sozialdienst eng mit anderen Berufsgruppen sowie externen sozialen Diensten, Einrichtungen und Sozialleistungsträgern zusammen.

Der Sozialdienst informiert und berät zu folgenden Themen:

  • Wirtschaftliche Sicherung während und nach der Rehabilitation
  • Stufenweise Wiedereingliederung / Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Vermittlung von Rehafachberatung der Rentenversicherungsträger
  • Schwerbehindertenrecht
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Beratung, Organisation und Umsetzung der erforderlichen Anschlussversorgung im ambulanten oder stationären Bereich in Zusammenarbeit mit dem Patient und den Angehörigen sowie den nachstationären Diensten und Einrichtungen
  • Betreuungsrecht (Anregung von Eilbetreuungen beim zuständigen Amts- bzw. Betreuungsgericht, Beratung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung)
  • Einleitung von Phasenumwandlungen für neurologische Patienten bei der zuständigen Krankenkasse oder Rentenversicherung
  • Vermittlung an Selbsthilfegruppen oder sonstige Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Rentenfragen